“Manchmal muss man loslassen, um die Liebe festzuhalten.”

Zumindest habe ich das noch vor wenigen Monaten gedacht. Und ich habe losgelassen. Das Ergebnis, nun, nicht wie ich es mir erhofft hatte. Statt sich weiter in Lügen zu verstricken und mich als selbstverständlich anzusehen... Die Liebe ist dahin. Von beiden Seiten aus. Finito.

Komisch, aber ich bin irgendwie froh darum. 

3.3.15 13:08

Letzte Einträge: Auch wenn er nie wieder anruft, behalte ich ihn in liebevoller Erinnerung… als Arschloch!, Ich vermisse dich, Es dauert Jahre echte Loyalität aufzubauen und nur Sekunden sie zu zerstören.

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen