Ich bin keine Prinzessin - ich muss nicht gerettet werden. Ich bin eine Königin, ich

krieg den Mist allein hin!

 

... Es hat lange gedauert. Nicht nur mein neuer Beitrag; auch die Erkenntnis.

Etwas mehr als drei Monate sind vergangen und auch wenn ich damals schon die Kampfansage gegen den Liebeskummer verkündet hatte, so verkünde ich heute, dass Mr. B mir eigentlich keinen besseren Gefallen hätte tun können. Im März fing es langsam an, dann im April nahm mich die Uni wieder in Beschlag, aber seit Mai reift in mir etwas heran, dass ich als Selbstfindungstrip bezeichnen würde. 

Ich bin noch lange nicht dort angekommen, wohin ich möchte. Das größte "Problem" dabei ist wohl auch, dass ich nicht weiß, was oder wo mein Ziel ist. Aber bekanntlich ist ja auch der Weg zum Ziel essentiel wichtiger als das eigentlich Ziel. 

Ich entdecke neue und alte Seiten wieder an mir. Jeder Tag ist so voller Schaffensdrang. Ich bin voller Ideen und Pläne. Nicht zuletzt auch durch die inspierenden Berichte und Worte vieler digitaler Nomaden.

Zum ersten Mal begreife ich wirklich, wie wichtig und wie besonders ich bin - genauso wichtig und besonders wie jeder andere Mensch auf diesem Globus. Aber mein Leben dreht sich jetzt nicht mehr um das eines anderen, sondern um mich selbst. Ich bin mein Leben; das größte Geschenk, dass man mir überhaupt machen konnte. Wer darin eine Rolle spielen darf - sehr gut! Und wenn nicht - auch gut!

Ich liebe mein Leben und bin so aufgeregt und neugierg, was und wer mir noch alles begegnen wird. Und für alle anderen da draußen, die noch in einem schwarzen Loch stecken: Solange die Sonne jeden Tag wieder aufgeht, kann alles nur halb so schlimm sein! Ihr habt nur ein Leben und wenn ihr am Boden seit, steht wieder auf! Kämpft! Ihr seit es wert!

Tris.

4.7.15 00:25

Letzte Einträge: Auch wenn er nie wieder anruft, behalte ich ihn in liebevoller Erinnerung… als Arschloch!, Ich vermisse dich, Es dauert Jahre echte Loyalität aufzubauen und nur Sekunden sie zu zerstören.

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Silberfluss (4.7.15 00:47)
Ich habe viel Respekt vor deiner Ansicht und kann nur sagen, dass du für viele vermutlich das beste Beispiel bist. Schön weiter so machen und wie du gesagt hast "kämpfen".
Vielleicht werde ich auch noch schaffen anders zu denken. Danke im Voraus!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen